Bahn Sparpreisfinder: 19 Euro Tickets

Bahntickets ab 19 Euro im Sparpreisfinder der Deutschen Bahn online buchen

Mit dem DB Sparpreisfinder lassen sich mittlerweile auch Spartickets für 19 Euro online suchen und buchen. Den klassichen Sparpreisfinder mit den 29 Euro Tickets gibt es bereits seit 2011 und verbuchte von Beginn an einen Siegeszug. Die Spartickets sind heute fester Bestandteil der DB Preispolitik und bei den Kunden sehr beliebt. Deshalb ist der Sparpreisfinder wahrscheinlich die beliebteste, dynamische Online-Preissuchmaschine auf Bahn.de. Ohne lästiges Anstehen am Schalter lassen sich Tickets schnell und sicher online buchen. Inhaber der günstigen 19 Euro Tickets sind aber an spezielle Bedingungen gebunden, wenn sie die Tickets einlösen möchten. Details zu den Konditionen der 19 Euro Spartickets aus dem Sparpreisfinder werden hier beschrieben. Darüber hinaus zeigen wir den Unterschied zwischen 29 € und 19 € Spartickets auf dieser Seite in einer Gegenüberstellung auf.

Ticket ab 19 € online buchen >> Vergleich 19 und 29 € Tickets >>

Konditionen und Details der 19 Euro Tickets

Kurzinformationen zum 19 Euro Ticket der Bahn

Hier geben wir Ihnen einen kurzen und prägnanten Überblick zu den Reisebedingungen für Bahnfahrer mit Sparpreistickets, die an die 19 Euro Tickets gebunden sind. Das 19 Euro Sparticket ist gültig für:

  • eine einfache Fahrt (Rückfahrt muss separat gebucht werden)
  • in Fernverkehrszügen
  • in der 2. Klasse (1. Klasse nicht buchbar)
  • in den Zugtypen ICE bzw. IC / EC und im IC-Bus (reservierungspflichtig) sowie in den ÖBB-Nightjet-Zügen
  • wobei auf der gebuchten Fernverkehrsstrecke Zugbindung besteht (für späteren oder früheren Zug ist das Ticket nicht gültig)
  • und für An- und Abreise zum gebuchten Abfahrts- bzw. Zielfernbahnhof keine Zugbindung für Nahverkehrsmittel besteht
  • Besonderer Tipp:
    Lesen Sie unsere Tipps und Tricks im Sparpreisfinder-Überblick für die günstigsten Preise.

    Vergleich 19 Euro und 29 Euro Spartickets im Sparpreisfinder

    Was einige Bahnfahrer nicht wissen: Es gibt Unterschiede zwischen den 19 Euro und 29 Euro Sparpreisen. Zwar können beide über den Bahn Sparpreisfinder gesucht, gefunden und online gebucht werden, jedoch haben die beiden Ticketkategorien ein paar Unterschiede, was die Konditionen angeht. Beides sind Sparpreise und beide haben daher auch viele Gemeinsamkeiten. Dennoch möchten wir in der folgenden Übersicht die kleinen Unterschiede herausstellen und für Sie sichtbar machen:

    Hinweis: Bitte drehen Sie den Bildschirm Ihres mobilen Gerätes horizontal, damit Sie alle Spalten der Tabelle sehen können
    Kondition 19 Euro Ticket 29 Euro Ticket
    Strecke Fernstrecke Fernstrecke
    Tageszeit Tagesrandzeiten Alle
    Wagenklasse auch 1. Klasse für 10 € Aufpreis (= ab 29 Euro) Nur 2. Klasse
    Züge ICE / IC / EC
    IC-Bus (reservierungspflichtig)
    ÖBB-Nightjet-Zügen
    ICE / IC / EC
    IC-Bus (reservierungspflichtig)
    ÖBB-Nightjet-Zügen
    Zugbindung Auf Fernverkehrsstrecke
    Nicht im Zubringer-Nahverkehr
    Auf Fernverkehrsstrecke
    Nicht im Zubringer-Nahverkehr
    Buchungszeitraum 11.12.2016 bis 10.06.2017 180 Tage und bis kurz vor Abfahrt
    Reisezeitraum 11.12.2016 bis 09.12.2017 Keine Einschränkung
    BahnCard-Rabatt BahnCard 25 und 50 erhalten 25% Rabatt BahnCard 25 und 50 erhalten 25% Rabatt
    Kinder-Rabatt Kostenlose Mitnahme von Familienkindern unter 15 Jahren Kostenlose Mitnahme von Familienkindern unter 15 Jahren
    Weitere Mitfahrer Maximal 4 Mitfahrer
    Jeder Mitfahrer zahlt selben Preis wie erste Fahrkarte
    Maximal 4 Mitfahrer
    Jeder Mitfahrer zahlt 19 Euro (nach Verfügbarkeit)
    Umtausch und Storno Umtausch und Erstattung ausgeschlossen
    effektive Stornogebühr = 19 €
    Vor dem 1. Geltungstag für 19 Euro stornierbar
    effektive Stornogebühr = 19 €

    Ticket ab 19 € online buchen >> Mehr Sparpreisfinder-Tricks >>

    Anmerkungen zum Vergleich zwischen 29 Euro und 19 Euro Sparticket

    Wie die Gegenüberstellung zeigt, unterscheiden sich die beiden Preiskategorien nur marginal in einigen wenigen Details. Neben den Tageszeiten, an denen ein 19 Euro Sparpreisticket nicht gebucht werden kann, sind es noch der Buchungs- bzw. Reisezeitraum (derzeit eingeschränkt) und die Mitfahrersparpreise, bei denen sich das 19 Euro Sparticket vom 29 Euro Sparticket im Sparpreisfinder unterscheidet.

    Sparpreisfinder-Systematik: Einordnung der 19 Euro Tickets

    Mit Sparpreisfinder buchbar:

  • Sparpreis ab 19 Euro (Fernstrecke Inland Tagesrandzeiten)
  • Sparpreis ab 29 Euro (Fernstrecke Inland)
  • Sparpreis ab 39 Euro (Fernstrecke Europa)
  • Nicht mit Bahn Sparpreisfinder buchbar:

  • Sparpreis IC Bus
  • Sparpreis Gruppe
  • Sparpreis Kultur
  • NEU: Sie haben Fragen oder Kommentare zum 29 Euro Ticket?

    Stellen Sie hier Ihre Fragen oder kommentieren Sie Ihre Meinung zum 29 Euro Ticket bzw. zum Sparpreisfinder Bahn hier:

    © Bahn-Sparpreise.de 2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Informationen ohne Gewähr. Impressum | Datenschutz