Deutsche Bahn Länderticket Sachsen | DB Sachsenticket

Das Wichtigste zum Sachsenticket

Mit dem Deutsche Bahn Länderticket für Sachsen können Bahnfahrer am Geltungstag nicht nur das Bundesland Sachsen, sondern auch Thüringen sowie Sachsen-Anhalt bei unbegrenzten Fahrten zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten dieser drei Bundesländer erkunden. Einen besonderen Sparvorteil bietet hier wohl die Tatsache, dass die Anzahl der mit dem Sachsen-Ticket unternommenen Fahrten nicht begrenzt ist.

Für eine Person kostet beispielsweise das Sachsen Ticket nach Leipzig derzeit 23 Euro. Es können jedoch bis zu vier Mitreisende mitgenommen werden, die zusätzlich jeweils 5 Euro bezahlen, so dass das Ticket für eine Gruppe mit bis zu 5 Reisenden 43 Euro kostet. Das Sachsen-Anhalt Ticket bietet sich daher an als eine günstige Reisemöglichkeit, um als Reisender im Geltungsbereich Geld zu sparen.

Wann gilt das Länderticket Sachsen?

Da das Deutsche Bahn Länderticket für das Bundesland Sachsen in die Preiskategorie der Spartickets fällt, ist es immer am aktuell gewählten Tag gültig. Wochentags gilt das DB Sachsen-Ticket jeweils von 09:00 Uhr bis 03:00 am Folgetag. An Feiertagen, Wochenenden und am 24. und am 31. Dezember behält das Sachsen-Ticket der Bahn sogar den ganzen Tag lang seine Gültigkeit.

Welche Verkehrsmittel dürfen mit dem DB Sachsen-Ticket genutzt werden?

Neben dem Nahverkehr in allen Städten und ländlichen Regionen innerhalb Sachsens kann das DB Ticket Sachsen auch in sämtlichen Verkehrsmitteln der Verbünde VVV, VVO, VMS, MDV, ZVON, VMT und Marego sowie in so gut wie allen Buslinien der drei Bundesländer Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt genutzt werden. Lediglich die Sonderverkehrsmittel sind von der Nutzung durch das Sachsen-Anhalt Ticket ausgeschlossen. Für Weiterfahrten nach Brandenburg muss zusätzlich das entsprechende Brandenburg-Ticket gebucht werden.

Unterschied zum Hopperticket: Grundsätzlich kann das Hopperticket für Sachsen-Anhalt in der 2. Klasse sämtlicher Nahverkehrszüge von den Bahnreisenden genutzt werden. Vollkommen ausgenommen sind in diesem Fall sämtliche Fernverkehrszüge, zu denen neben dem IC und ICE auch der EC gehört.

Ticket online buchen & sparen

Spartipp Sachsenticket

Nachdem das Länderticket für Sachsen bis zu drei Monate im Voraus gekauft oder gebucht werden kann, können Bahnfahrer das Auto nun getrost ruhig öfters stehen lassen. Außerdem gibt es bei Anreise mit diesem Ticket 25 Prozent Rabatt auf den Preis einer Tageskarte der Oberweißbacher Berg- und Schwarztalbahn. Außerdem ist das DB-Sachsenticket auch für die Bundesländer Sachsen-Anhalt und Thüringen gültig. Es handelt sich also genaugenommen um ein 3-Länderticket zum Sparpreis.

Preistabelle Sachsen-Ticket

Detaillierte, aktuelle Preisinformationen zum Sachsen-Ticket finden Sie hier.

Weitere Tipps rund um den Bahn-Sparpreisfinder finden Sie hier (Bundesland übergreifender Schienenverkehr).

Deutsche Bahn Sachsen Ticket

Zugfotografie von FreeImages.com/Willi Leroy
Alle Angaben auf dieser Seite ohne Gewähr.

Reisetipps mit dem Länderticket für Sachsen

Mit dem Länderticket Sachsen sind beliebig viele Fahrten quer durch die Bundesländer Sachsen, Thürigen und Sachsen-Anhalt problemlos möglich. Somit können die berühmten und gerade bei Städtetouristen beliebten Städte Dresden oder Leipzig an einem Tag besucht werden. Es gibt aber auch noch weitere bekannte Reiseziele, die relativ schnell und unkompliziert erreicht werden können:

Weitere beliebte Ziele mit dem Bahn-Sachsenticket

  • Die Frauenkirche, die Semperoper, das Grüne Gewölbe, die Gemäldegalerie Alte Meister und der Zwinger in Dresden zählen mitunter zu den beliebtesten und natürlich wohl auch zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Sachsen.
  • Der Leipziger Zoo ist ein deutschlandweit und über die Grenzen Sachsens hinaus beliebtes Ziel für Familienausflüge.
  • Der Nationalpark Sächsische Schweiz in Bad Schandau sind bei Natur- und Tierfreunden äußerst beliebt. Beide können mit dem Deutsche Bahn Sachsen-Anhalt Ticket relativ problemlos erreicht werden.

Ticket online buchen & sparen

© Bahn-Sparpreise.de 2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Informationen ohne Gewähr. Impressum | Datenschutz