Deutsche Bahn Länderticket Hessen | DB Hessen-Ticket

Das Wichtigste zum Hessen-Ticket (Länderticket Hessen)

Mit dem Hessen-Länderticket der Deutschen Bahn haben Bahnreisende die Möglichkeit, einen Tag preisgünstig quer durch das gesamte Bundesland Hessen zu reisen und dabei kräftig zu sparen. Der größte Sparvorteil: Es dürfen beliebig viele Fahrten in Hessen mit dem Ticket vorgenommen werden. Das Hessen-Ticket kostet aktuell ca. 34 Euro für für bis zu 5 Personen in der 2. Klasse und ist - im Gegensatz zum Baden-Württemberg-Ticket oder Bayern-Ticket - nicht für die 1. Klasse erhältlich. Inhaber des “Hessen”-Tickets dürfen also bis zu 4 Mitfahrer mitnehmen. Die Mitfahrer kosten dann keinen Aufpreis mehr. Das Hessenticket ist eine preiswerte Reiseoption für das gesamte Bundesland.

Eine wirklich preiswerte Reiseoption und Möglichkeit, mit der Bahn zu sparen.

Wann gilt das Länderticket Hessen?

Das hessische Länderticket (auch kurz: Hessenticket) ist ein tagesaktuelles Sparticket und gilt demnach für einen Tag. Die Besonderheit bei Hessenticket ist, dass keine Unterschiede im Gültigkeitszeitraum zwischen Arbeits- und Wochenendtagen gemacht wird. Das hessische Länderticket ist an jedem Tag von 9 Uhr bis Bahn-Betriebsschluss gültig und damit sehr verständlich.

Welche Verkehrsmittel dürfen mit dem Hessen-Ticket genutzt werden?

Das Hessen-Länderticket beinhaltet die Nutzung aller Nachverkehrszüge sowie Verkehrsmittel der Verkehrsverbünde (S-Bahn, U-Bahn, Linienbusse) Hessens. Ausgenommen sind daher Fernverkehrszüge, wie z.B. ICE oder EC.

Preistabelle Bahn-Hessenticket

Detaillierte, aktuelle Preisinformationen zum Hessen-Ticket finden Sie hier.

Deutsche Bahn Hessen Ticket

Zugfotografie von FreeImages.com/Willi Leroy
Alle Angaben auf dieser Seite ohne Gewähr.

Ticket online buchen & sparen

© Bahn-Sparpreise.de 2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Informationen ohne Gewähr. Impressum | Datenschutz