Deutsche Bahn Länderticket Baden-Württemberg | DB BaWü-Ticket

Das Wichtigste zum Baden-Württemberg-Ticket (BW-Länderticket)

Mit dem Länderticket Baden-Württemberg der Deutschen Bahn haben Bahnfahrer die Möglichkeit, einen Tag quer durch das gesamte Bundesland zu reisen. Der größte Sparvorteil: Es dürfen beliebig viele Fahrten vorgenommen werden.

Das “BaWü”-Ticket kostet aktuell 23 Euro für eine Person in der 2. Klasse und 31 Euro in der 1. Klasse. Inhaber des “BaWü”-Tickets dürfen bis zu 4 Mitfahrer mitnehmen. Jeder Mitfahrer kostet 5 Euro. Eine wirklich preiswerte Reisegelegenheit.

Die preiswerte Reiseoption, mit der Deutschen Bahn in Baden-Württemberg zu sparen.

Wann gilt das Länderticket Baden-Württemberg?

Das Länderticket für Baden-Württemberg (auch kurz: BW-Ticket) ist ein Tagessparticket und gilt demnach tagesaktuell. Das bedeutet, dass das BW-Ticket unter der Woche (montags bis freitags) von 9:00 bis 03:00 Uhr des Folgetages gilt und an Wochenenden (Samstag und Sonntag) ganztägig.

Welche Verkehrsmittel dürfen mit dem BW-Ticket genutzt werden?

Das Baden-Württemberg Länderticket beinhaltet die Nutzung aller Nachverkehrszüge sowie der Verkehrsverbünde und fast alle Linienbusse Baden-Württembergs. Ausgenommen sind damit Fernverkehrszüge wie z.B. ICE oder EC.

Spartipp: Nachts fahren und 3 Euro beim BaWü-Ticket sparen

Wer sich dazu entscheidet, nachts Zug zu fahren, kann das “BaWü”-Ticket Nacht erwerben. Das “BaWü”-Ticket Nacht ist von 18:00 bis 6:00 Uhr gültig und mit 20 EUR ganze 3 Euro günstiger als das Standardsparticket.

Preistabelle BW-Ticket

Detaillierte, aktuelle Preisinformationen zum Baden-Württemberg-Ticket finden Sie hier.

Weitere Tipps rund um den Bahn-Sparpreisfinder finden Sie hier (Bundesland übergreifender Schienenverkehr).

Deutsche Bahn Baden-Wuerttemberg Ticket

Zugfotografie von FreeImages.com/Willi Leroy
Alle Angaben auf dieser Seite ohne Gewähr.

Reisetipps mit dem Länderticket Baden-Württemberg

Mit dem Länderticket für Baden-Württemberg ist die Fahrt durch das gesamte Bundesland möglich. Bahnreisende können mit dem Ticket zum Sparpreis von Wertheim im Norden bis Freiburg im Süden oder Mannheim im Westen bis Ulm im Osten Baden-Württembergs reisen. Quer durchs Bundesland ist mit dem Länderticket kein Problem. Weitere Reiseziele, die bequem und günstig mit dem baden-württembergischen Zugticket zum Sparpreis erreichbar sind:

Die beliebtesten Ziele mit dem Ba-Wü-Ticket

  • Die zentral in Ba-Wü gelegene Landeshauptstadt Stuttgart ist beispielsweise gut aus allen Himmelsrichtungen mit dem Zug erreichbar und immer einen Ausflug wert. Stuttgart hat viele Einkaufsgeschäfte, ist Industriemittelpunkt Baden-Württembergs und gleichzeitig Kulturzentrum.
  • In der Shoppingmetropole Mannheim lässt es sich besonders gut einkaufen. Der Bahnhof ist zentral gelegen und die Einkaufsmeile schnell erreicht. Besonderes Highlight: Der alte Wasserturm.
  • Die Fächerstadt Karlsruhe lädt preisbewusste Bahnreisende dazu ein, einen Tag lang Kultur pur zu erleben.
  • Auch in die Studentenstadt Freiburg gelangt man mit dem Baden-Württemberg-Länderticket preiswert, schnell und bequem.
  • Heidelberg mit seiner historischen Altstadt bietet sich ebenfalls besonders gut als Ziel für einen Tagesausflug mit dem Zug an.
  • Der Bodensee ist als größtes deutsches Binnengewässer und beliebte Urlaubsregion auch ist sehr gut mit Zugverbindungen versorgt. Zielbahnhof für Urlauber ist hier meistens hier Konstanz, welches man mit dem BaWü-Ticket der Deutschen Bahn erreicht und fußläufig gut an einem Tag erkunden kann.

© Bahn-Sparpreise.de 2017. Alle Rechte vorbehalten. Alle Informationen ohne Gewähr. Impressum | Datenschutz